www.ukontakt.de
www.ukontakt.de

Das Flächenrecycling von Industrie- und Gewerbebranchen erfordert oft neben der Altlastensanierung den Rückbau von noch vorhandener Bausubstanz. Hierbei kann es durch schadstoffhaltige Baustoffe zu erheblichen Kosten für die Entsorgung der anfallenden Materialien sowie für Arbeitssicherheitsmaßnahmen kommen.

Als Grundlage der Ausschreibung von Abbruchmaßnahmen ist eine detaillierte Untersuchung und Planung wichtige Voraussetzungen für die Ermittlung des Kostenrahmens. Die fachgutachterliche Begleitung und Projektsteuerung für alle Arbeiten zur Baufeldfreimachung sichert die Einhaltung des vorgesehenen Budgets und gibt Rechtssicherheit.

ukon Leistungen Kontrollierter Rückbau


Referenzen Kontrollierter Rückbau

Kröpcke Center Hannover
eon-Kraftwerk Landesbergen
Rückbau Conti Limmer, 2. + 3. Ordnungsmaßnahme
Hauptstraße 96, Nordstemmen
Baugebiet Villa Nordstern in Lehrte
Rückbau Conti Limmer, Abbruch Kesselhaus
Gewerbegrundstück Hildesheimer Str. Hannover