www.ukontakt.de
www.ukontakt.de

Bei fast allen Bauvorhaben in städtischen Gebieten wird schadstoffbelastetes Aushubmaterial bewegt, das als Bauabfall zu entsorgen ist. Zudem fallen bei Abbruch-, Entkernungs- und Umbaumaßnahmen häufig kontaminierte Baustoffe an, die nicht im Zuge des Baustoffrecyclings wiederverwendet werden können.

Um eine ordnungsgemäße Entsorgung von Bodenaushub und Baustoffen sicherzustellen, muß das anfallende Material unter abfallrechtlichen Gesichtspunkten untersucht werden. Auf dieser Grundlage kann anschließend der wirtschaftlichste Entsorgungsweg ermittelt werden. Hierbei hat die umweltverträgliche Verwertung Vorrang gegenüber einer Beseitigung.

ukon Leistungen Entsorgungsmanagement


Referenzen Entsorgungsmanagement

Pelikan Viertel Hannover
Ausbau Autobahnkreuz Hannover-Ost
Ehem. Keksfabrik Celle
Ausbau A 7 Hannover-Altwarmbüchen
Ausbaggerung Elbe-Seiten-Kanal
Ausbau A 39 Salzgitter
Baugebiet Villa Nordstern in Lehrte
Kreipeweg Hannover-Ricklingen
Baugebiet Portlandpark Hannover-Misburg
AWD Arena Hannover
Gelände ehem. ALSEN-Werk Wunstorf
Am Eichenpark Garbsen